Front / PayPal – Die Besten PayPal Casinos

PayPal – Die Besten PayPal Casinos

PayPal wurde im Jahre 1998 im Silicon Valley in Kalifornien gegründet. Ebay wurde schnell auf den Bezahldienst aufmerksam und übernahm die Firma im Jahre 2002. Seit 2015 ist PayPal ein eigenständiges Unternehmen. Das Tochterunternehmen PayPal Europe hat seit dem Jahre 2007 seinen Sitz in Luxemburg und besitzt unter der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF eine Banklizenz.Wörtlich übersetzt bedeutet der Firmenname PayPal auf Deutsch so etwas wie „Bezahlfreund“. Und genau das will PayPal auch sein. Ein Freund, welcher Transaktionen mit online Shops und Händlern erleichtert.

PayPal bietet dabei die Dienstleistung, den Geldtransfer in Echtzeit abzuwickeln. Des Weiteren kann PayPal genutzt werden um in Echtzeit Geld Richtung Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern zu schicken. Diese Überweisungen sind für den Empfänger direkt verfügbar. Das Silicon Valley ist Firmensitz von weltweit führenden Technologieunternehmen wie Apple, Google oder Facebook. PayPal hat seinen Firmensitz ebenfalls im Silicon Valley, in San Jose, Kalifornien und muss sich vor den großen Namen in der Nachbarschaft keineswegs verstecken. PayPal gehört heutzutage zu den beliebtesten Zahlungsdienstleistern und beschäftigt mehr als 18.000 Mitarbeiter. PayPal operiert in mehr als 200 Ländern der Erde und nach knapp 200 Millionen aktive Nutzer. Damit gehören PayPal zu den führenden Finanzdienstleistern der Welt.

Wie funktioniert Paypal?

Das PayPal Konto ist ein virtuelles Konto, welches mit einer E-Mail Adresse eröffnet werden kann. Es gibt dabei keine Kontonummer, sondern die E-Mail Adresse des PayPal Nutzers ist die Kontonummer. Mit dieser können Zahlungen an Privatpersonen oder Händler gesendet und empfangen werden. Bei Ebay werden ein Großteil aller Transaktionen über PayPal abgewickelt, weil die Ware durch die schnelle Bezahlung schneller beim Kunden eintrifft, und Paypal mit dem „Käuferschutz“ Sicherheit für beide Seiten garantiert.

Die Besten PayPal Casinos

Platz Logo Bonus Bewertung Test Spielen
1
casumo online casino test Bericht lesen Jetzt spielen!
2
metal casino Bericht lesen Jetzt spielen!
3
rizk online casino test Bericht lesen Jetzt spielen!
4
guts online casino test Bericht lesen Jetzt spielen!
5
Bericht lesen Jetzt spielen!

Paypal Konto erstellen

Um ein PayPal Konto zu erstellen, benötigt es nur eine gültige E-Mail Adresse. Bei der Anmeldung muss man sich mit seinen persönlichen Daten registrieren und auch ein Bankkonto angeben. PayPal sendet anschließend eine Testüberweisung aufs Konto. Der genaue Betrag muss dann auf der Website eingegeben werden. Durch diese Vorgehensweise wird das Konto verifiziert. Sobald es verifiziert kann man in sekundenschnelle Geld an Händler und Privatpersonen in über 200 Ländern versenden. Knapp 200 Millionen Kunden weltweit nutzen bereits Paypal.

Paypal Konto aufladen

Um das eigene PayPal Konto aufzuladen, ist es am einfachsten eine Einzahlung per Banküberweisung vorzunehmen. Eine weitere bequeme Möglichkeit ist es per Giropay einzuzahlen. Die Möglichkeit per Kreditkarte einzuzahlen steht ebenfalls zur Verfügung. Kennst du bereits jemanden der PayPal nutzt, so kannst du ihn auch bitten dir etwas Startkapital zu senden, welches du ihm auf anderen Wege zurückgeben kannst. Paypal Nutzer aus Deutschland können zudem ihr Konto ganz einfach und bequem per Lastschrift aufladen.

Wie funktioniert das Versenden an andere PayPal Kunden

Ist das Paypal Konto einmalig per Banküberweisung, Giropay oder Transfer eines Dritten aufgefüllt, kann das Guthaben jederzeit versendet werden. Für deutsche Kunden ist es außerdem möglich, Geld zu versenden obwohl der Kontostand zu gering ist oder sogar 0 beträgt. Dabei versendet Paypal die Transaktion in Echtzeit, während der Betrag wenige Tage später per Lastschriftverfahren vom eigenen Konto abgebucht wird. Diese Möglichkeit ist als Kunde sehr bequem. Hat man in der Vergangenheit erfolgreich Zahlungen dieser Art durchgeführt erhöht sich das Limit für derartige Transaktionen. Inländische private Transaktionen an andere Paypal Kunden sind dabei immer kostenlos.

Auszahlung aufs Bankkonto

Das PayPal Guthaben kann jederzeit per Banküberweisung aufs Konto ausgezahlt werden. Die benötigte Zeitspanne für die Transaktion beträgt dabei üblicherweise branchenübliche 2 bis 4 Tage.

Paypal im Online Casinos

Da Zahlungen an Händler anonym erfolgen, erfreut sich Paypal auch in der Glücksspielbranche immer größerer Beliebtheit. Casinos und Buchmacher welche Paypal als Zahlungsmethode anbieten ziehen im Schnitt bedeutend mehr aktive Kunden an als Casinos ohne diese Einzahlungsoption. Als Kunde ist vorteilhaft, dass die Einzahlung beim Online Casino sofort gutgeschrieben wird. Die Vorteile liegen auf der Hand. Als Kunde möchte man nach der Einzahlung sofort anfangen zu spielen. Man ist schließlich heiß auf sein Lieblingsspiel. Es soll sofort losgehen.

PayPal sehr beliebt bei online Shops

PayPal AppPaypal erfreut sich gerade in online Shops großer Beliebtheit. In online Shops bietet Paypal den Vorteil, dass die Zahlung in Echtzeit durchgeführt wird, und somit Wartezeiten durch Banküberweisungen entfallen. Der Händler kann die Ware unmittelbar nach der Bezahlung der Ware versenden.Die Zeitspanne zwischen Kauf und Lieferung wird somit massiv verkürzt. Der Paypal Käuferschutz bietet dabei die nötige Sicherheit.

Paypal Gebühren

Als Käufer beziehungsweise „Einzahler“ ist Paypal kostenlos. Lediglich der Händler bezahlt eine Gebühr welche üblicherweise 2,49% + 0,35€ pro Transaktion beträgt und sich bei hohem Volumen auf bis zu 1,49% pro Transaktion verringert. Das Versenden an inländische Paypal Kunden ist kostenfrei. Beim grenzüberschreitenden Versenden werden geringe Gebühren in Höhe von 1,99€ in die „Westliche Welt“ und 3,99€ in den „Rest der Welt“ fällig.

Der Käuferschutz

Über den Paypal Käuferschutz garantiert Paypal die volle Kaufpreisrückerstattung bei Problemen wie zum Beispiel wenn die Ware nicht angekommen ist. Es ist dabei möglich als ersten Schritt über die Paypal Plattform Kontakt zum Verkäufer aufzunehmen. Sollte dies nicht zum Erfolg führen übernimmt Paypal die Klärung des Falles. Bitte beachten sie, dass es im ONline Casino nur einen eingeschränkten Käuferschutz gibt.

Fazit:

 Paypal ist ein sehr kundenfreundlicher Zahlungsdienstleister. Gerade als Deutscher macht Paypal Sinn, da das Paypal Konto nicht dauerhaft aufgefüllt sein muss um Transaktionen zu tätigen. Transaktionen werden einfach anschließend als Lastschrift abgewickelt. Der Vorteil zu einer Überweisung liegt in der Transaktion per Echtzeit. Wartezeiten gehören damit der Vergangenheit an. Einzahlungen und Geldüberweisungen können mit Paypal in Echtzeit abgewickelt werden. Das nutzen von Paypal als Privatperson ist dabei beinahe immer kostenfrei. Niemals zuvor war es so einfach anderen Leuten Geld zu senden. Für Einzahlungen in Casinos eignet sich die Einzahlungsmethode außerdem, weil die Casinos über Paypal keine „sensiblen Daten“ bekommen. Annähernd 200 Millionen aktive Kunden davon 16 Millionen alleine in Deutschland können nicht irren. Klare Empfehlung für PayPal.

Teilen