Front / Video Poker

Video Poker

Video Poker ist eines der beliebtesten Glücksspiele in Online Casinos, da es zum einen schnell zu erlernen ist und man zum anderen mit einer guten Strategie selbst Einfluss auf den Spielablauf nehmen kann. Dies ist bei vielen anderen Casinospielen nicht der Fall. So muss man beim Roulette einfach hoffen, dass die Kugeln richtig fallen und bei den Slots die Walzen mit den richtigen Kombinationen stehen bleiben.

Video Poker Online spielen

Natürlich gehört beim Video Poker auch eine gehörige Portion Glück dazu, dennoch sind die eigenen Aktionen für den Spielausgang prägend. Wer erste einmal die Grundregeln vom Video Poker verstanden hat lernt auch schnell die passenden Strategien um seine Gewinnchancen nicht unerheblich zu verbessern. Für alle die noch nie Video Poker an einem Automaten in der Spielhalle oder in einem Online Casino gespielt haben wollen wir hier die Grundregeln, die verschiedenen Varianten und ein paar einfache Strategien erklären.

Die Grundregeln beim Video Poker

Wie beim herkömmlichen Pokerspiel bekommt man auch beim Video Poker 5 Karten. Ziel des Spiels ist es mit dem Tauschen einer oder mehrerer Karten die bestmögliche Kartenkombination auf der Hand zu haben. Hierbei spielen die vier verschiedenen Kartenfarben (Pik, Caro, Herz und Kreuz) keine Rolle. Es kommt einzig und alleine auf die Zahlen und Symbole an. Gespielt wird mit einem normalen französischen Blatt mit 52 Karten, 13 je Farbe. Die Symbole beim Video Poker sind etwas anders designed als man es von echten Karten kennt. Damit wird aber die Lesbarkeit nur erhöht, besonders wenn man auf seinem Handy spielt.

Nachdem die ersten Karten verteilt wurden kann man entweder den programmierten Empfehlungen des Automaten folgen oder eine eigene Strategie wählen. Da man beim Videopoker nicht gegen andere Spieler pokert, sondern mit dem Automaten gibt es einen festgelegten Gewinn für die unterschiedlichen Kombinationen. Diese sind je nach Video Poker Automat und Variante etwas unterschiedlich. Mehr dazu aber später.

Die gewinnbringenden Hände werden bei vielen Video Poker Slots in Englisch angegeben. Nachfolgend haben wir sowohl die Deutschen als auch gängigen Englischen Begriffe ihrer Wertigkeit nach aufgeführt.

Royal Flush
Video Poker - Royal FlushDer Royal Flush besteht aus 10, Bube, Dame, König und Ass, alle von einer Farbe. Das ist die höchste Hand die man beim Pokern haben kann. Es gibt Pokerspieler die ihr Leben lang auf dieses Blatt warten.
Die Wahrscheinlichkeit, dass man beim Video Poker einen Royal Flush erhält liegt bei 0,00015%

Straight Flush
Video Poker - Straight FlushDie zweitbeste Pokerhand ist der Straight Flush, bei dem man 5 nacheinander folgenden Karten in einer Farbe hat. z.B: 7, 8, 9, 10, Bube oder 2, 3, 4, 5, 6. Auch wenn das Bild ähnlich dem Rozal Flush ist hat man viel größere Chancen auf eine dieser Kartenbombinationen, denn der Straight Flush kommt ungefähr zehnmal häufiger vor als ein Royal Flush.
Die Wahrscheinlichkeit von einem Straight Flush liegt bei 0,0014%

Vierling / Four of a Kind
Video Poker - VierlingWer vier Karten mit der gleichen Wertigkeit hat, hält das dritthöchste Pokerblatt in der Hand. Haben beim realen Poker 2 Spieler einen Vierling gewinnt der mit der höheren Wertigkeit. Bei privaten Spielen werden öfters andere Regeln angewandt. Wir fokusieren uns hier aber auf die offiziellen Regeln welche auch international angewandt werden.
Wahrscheinlichkeit: 0,024%

Full House
Video Poker - Full HouseEin Zwilling und ein Drilling ergeben das Full House. Haben mehrere Spieler ein Full House entscheidet der höhere Drilling. Das kann beim Video Poker natürlich nicht geschehen. Bei privaten Spielen von Einsteigern werden öfters Diskussionen ausgetragenob ein Full House oder Flush höher ist. Die rechnerische Wahrscheinlichkeit macht diese Diskusion aber eigentlich hinfällig.
Wahrscheinlichkeit: 0,144%

Flush
Video Poker - FlushWer fünf Karten in einer Farbe hat hält einen Flush. Diese Karten müssen nicht in einer bestimmten Reihenfolge sein. Bei privaten Spielen von Einsteigern werden öfters Diskussionen ausgetragenob ein Full House oder Flush höher ist. Die rechnerische Wahrscheinlichkeit macht diese Diskusion aber eigentlich hinfällig.
Wahrscheinlichkeit: 0,197%

Straße / Straight
Video Poker - StraightWer 5 Karten in aufeinanderfolgenden ansteigenden Werten hat hält eine Straße. Die Farbe der Karte ist hierbei egal. Wäre die Straße in einer Farbe würde es sich ohnehin um einen Straight Flush oder Royal Flush handeln. Haben mehrere Spieler ein Straight gewinnt derjenige mit der höheren Karte. Auch dies ist beim Videopoker natürlich hinfällig.
Wahrscheinlichkeit: 0,393%

Drilling / Three of a kind
Video Poker - DrillingDrei Karten mit einem Wert. Haben mehrere Spieler einen Drilling entscheidet der höhere Drilling.
Es gibt Poker Varianten bei denen gibt es 2 Joker oder die “2” übernimmt die Joker-Funktion. Hier kann es dann sein dass 2 Spieler einen Drilling mit der selben Wertigkeit haben. Dann kommt es darauf an welcher Spieler die höchste, nicht an der Kartenkombination beteiligte Karte hat.
Wahrscheinlichkeit: 2,113%

2 Paare / 2 Pairs
Video Poker -2 PaareZwei einzelne Paare in der Hand, zum Beispiel 2x Bube und 2 x 2. Haben mehrere Spieler 2 Paare entscheidet zunächst das höchste Paar. Ist dies ebenso identisch wird das 2. Paar zum entscheidenden Faktor.
Sind diese auch gleich ist der Spieler mit der höheren 5. Karte der Gewinner.
Wahrscheinlichkeit: 4,754%

Paar / 2 of a Kind oder Pair
Video Poker -1 Paar - 2 of a kindZwei Karten mit einem Wert, wie zum Beispiel zwei Damen. Haben mehrere Spieler ein Paar gewinnt das höhere Paar. Sind diese auch gleich gewinnt die nächste höchste Karte.
Darauf muss man beim Video Poker aber nicht achten, da man nach einer festgelegten Gewinntabelle gegen den Automaten und nicht gegen einen anderen Spieler pokert.
Wahrscheinlichkeit: 42.257%

Verschiedene Online Video Poker Varianten

Während man mit einem niedrigen Paar (2 of a kind) beim gemütlichen Feierabendpoker eventuell sogar eine Runde gewinnen kann oder sich sogar mit nichts zum Sieg bluffen kann, gibt es diese Option beim Video Poker nicht. Wie bereits mehrmals erwähnt spielt man hier gegen den Automaten. Es gibt feste Gewinntabellen. Diese unterscheiden sich in der Regel bei den Auszahlungsquoten, aber auch ab wann man einen Gewinn einfährt. Im folgenden haben wir die gängigsten Video Poker Varianten für sie zusammengestellt.

  • Jacks or Better – Jacks sind Buben. Man benütigt hier mindestens ein Paar Buben um einen kleinen Gewinn zu machen. Das ist wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Version beim Video Poker in Online Casinos.
  • Tens or Better – Ähnlich wie “Jacks or Better”, allerdings gewinnt man schon bei einem 10er Pärchen. Da man hier eine geringere Karten-kombi benötigt hat das zur Folge, dass man zwar öfters gewinnt, aber die Auszahlungsquoten auch etwas niedriger sind.
  • Aces and Faces – Auf Deutsch etwa „Asse und Bilder“. Hiervon gibt es verschiedene Variationen. Sie alle haben aber gemeinsam, dass man bei bestimmten Bildkombinationen zusammen mit einem Ass sehr gute Quoten bekommt. Das wirklt sich natürlich auf die anderen Quoten aus, welche dann etwas geringer ausfallen.
  • Deuces Wild – „Deuce“ ist der Casinoslang für eine „2“. Wild wird, wie die meisten Automatenspieler sicherlich wissen, der „Joker“ genannt. Die 2 übernimmt also eine Jokerfunktion. Das bedeutet sie kann als jede andere Karte verwendet und in die Kombination eingefügt werden.
  • Double Joker Poker – Hier wird das normale französische Blatt mit 52 Karten um 2 Joker ergänzt, was natürlich die Gewinnchancen stark erhöht, auf der anderen Seite aber auch die Auszahlungsquoten im Vergleich zum Video Poker ohne Joker relativ niedrig erscheinen lässt.
  • All American – Eigentlich funktioniert All American wie die Standardversion von „Jacks or Better“ Das „amerikanische“ daran ist, dass sehrt gute Quoten für einen Royal Flush, Straight Flush und einen Straight gezahlt werden, dafür alle anderen Kombinationen aber deutlich niedrigere Quoten haben.

Video Poker kostenlos spielen

Es gibt gegenüber der realen Spielhalle einen großen Vorteil Video Poker im Online Casino zu spielen. Gehen sie mal in eine Spielothek und erzählen dem Personal, dass sie erstmal ein paar Runden gratis spielen möchten und sich danach entscheiden ob sie auch echtes Geld in den Automaten werfen. Die werden ihnen mehr oder weniger freundlich den Vogel zeigen und sie bitten die Spielhalle zu verlassen. Ganz anders sieht es bei den meisten Online Casinos aus. Hier kann man eigentlich immer alle Spiele – außer die Tische in den Live Casinos – kostenlos testen.

In manchen Casinos kann man die verschieden Video Poker Automaten einfach so testen, andere Online Spielbanken stellen diese Option nur angemeldeten Kunden zur Verfügung. Diese Anmeldungen sind komplett kostenlos. Sie müssen nichts auf ihr Spielerkonto einzahlen. Ganz im Gegenteil! Oftmals bekommt man sogar einen Willkommensbonus ohne Einzahlung.

Da man durch seine Strategien jedoch seine Gewinnchancen erheblich verbessern kann zählen in den meisten Casinos die Video Poker nur teilweise oder auch gar nicht zu den Umsatzbedingungen an die der Willkommensbonus geknüpft ist. Das bedeutet aber nicht, dass sie die Automaten und ihre Strategie nicht komplett kostenlos und ausgiebig testen können.

Teilen