Front / Temperance – Microgaming

Temperance – Microgaming

flag Jetzt Temperance kostenlos spielen
Temperance - Microgaming Spielautomat

Gesamteindruck

91%
Grafik - 95%
Gameplay - 88%
Boni - 88%
Höhe - 93%
Zusammenfassung

Casinospezialist Urteil

Einer der außergewöhnlichsten und schönsten Unterwasser-Slots
Informationen zum Spiel
Name Temperance
Software Microgaming
Art des Spiels Video slot
Gewinnlinien 20
Progressiv Nein
Walzen 5
Angesagt Weniger gut
Steampunk Motiv Sehr dunkel
Soundtrack des Jahres
Ausgefeilte Grafiken
Gute Bonusfunktionen
Hoher Unterhaltungsfaktor

Temperance ist ein von Microgaming unterstützter Spielautomat der von Old Skool Studios entwickelt wurde. Das kleine Entwicklerstudio profitiert von dieser Zusammenarbeit nicht nur aufgrund der technischen Möglichkeiten, welche das große Unternehmen bietet, sondern vor allem auch, dass man so in eigentlich allen großen Casinos präsent zu sein. Der Spielautomat mit 5 Walzen und 20 Linien spielt in einer Unterwasserwelt die mehr als außergewöhnlich ist. Er mag nicht jedermanns Geschmack treffen. Allerdings hat Old Skool Studios mit diesem Slot auf jeden Fall bewiesen, dass man auch ungewöhnliche Themen brillant umsetzen kann.

Wo spielen?

€300 Bonus
85% Bewertung
Jetzt spielen
€1000 Bonus
87% Bewertung
Jetzt spielen
€1600 Bonus
79% Bewertung
Jetzt spielen

Wir bei CasinoSpezialist sind immer auf der Such nach dem Außergewöhnlichen. Deswegen sind wir froh, dass manche Große Unternehmen der Branche die technischen Möglichkeiten bieten auch kleineren Entwicklern einen Spielraum einzuräumen. Temperance bedeutet übersetzt „Enthaltsamkeit“. Sicherlich ein Name für einen Automaten, der alle Richtungen offenlässt. Was sich hinter diesen mysteriösen Namen verbirgt finden sie hier in unserem Temperance Test heraus.

Temperance - Slot Test - Microgaming

Erster Eindruck von Temperance

Wenn Temperance vollständig geladen ist und wir einen ersten Blick auf die Umgebung werfen können, reiben wir uns fast verwundert die Augen. Der Automat des kleinen Entwicklerstudios könnte geradewegs aus dem Jules Verne Klassiker 20.000 Meilen unter dem Meer stammen. Wir befinden uns in einer Unterwasserwelt in dunklen Grün- und Blautönen in einer Art Käfig oder Tauchglocke. Dazu ertönt der unsterbliche, französische Chanson „La Mer“ von Charles Trenet. Der Titel wird wohl vielen in der englischen Versione „Somwhere, beyond the Sea“ in der Frank Sinatra Version, oder der neueren Robbie Williams Version aus dem Abspann von „Finding Nemo“ bekannt sein.

In einer Welt die aus den Science Fiction Movies der 1930er Jahre ist unter dem Titel Banner ein Spielfeld mit 5 Walzen und 20 Linien untergebracht. Jede dieser Walzen zeigt 3 Symbole an. Unter dem Spielfeld sind die Einstellungen und der jeweilige Einsatz. Einen eventuellen Gewinn owie den Kontostand kann man am oberen Bildschirmrand ablesen. Zusammengehalten wird das Ganze durch eine Art Röhrenkonstruktion aus Messing, wie man es aus alten Filmen kennt. Die Einstellungen sind in Zahnrädern untergebracht von denen man zwar nicht genau weiß was diese machen, sie passen perfekt in das Design. Old Skool hat hier sehr viel Liebe ins Detail gesteckt und ein sehr außergewöhnliches Design erschaffen, was sich deutlich von den meisten uns bekannten Slots abhebt,

Temperance - Microgaming Slot Test

Auch die einzelnen Symbole sind sehr fein entworfen. Für die niederen Gewinne gibt es zwar die vier Kartenfarben, diese sind aber perfekt an das Motiv angepasst. Für die mittleren Ausschüttungen gibt es ein altes Röhrenradio und ein paar Flaschen und der alte Taucherhelm sowie das Echolot zahlen die hohen Gewinne, Zudem gibt es ein Wild Symbol, das einen eigenen Gewinn hat. Diese werden durch das Bonus- und das Free Spin-Symbol ergänzt. Die Walzen sind transparent, sodass uns der Blick auf die wundersame Unterwasserwelt erhalten bleibt.

Die Animationen und Soundeffekte sind ebenso perfekt auf die Umgebung abgestimmt, sodass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Wer Temperance von Old Skool Studios auf dem Handy spielen möchte wird ebenso keine Probleme haben, egal ob er mit einem Android Gerät, einem IPhone oder einem Windows Gerät unterwegs ist. Solange es eine Internetverbindung gibt läuft der Slot direkt im Browser.

Temperance spielen und gewinnen

Jetzt haben wir aber genug geschwärmt und wollen endlich mit dem spielen beginnen. Der Einsatz je Spielrunde wird über das linke Zahnrad mit der Hand eingestellt. Los geht es schon ab 20 Cent je Spin. Das ist gerade mal 1 Cent je Linie. Mit einem maximalen Einsatz von 10 Euro je Dreh ist man aber etwas zurückhaltend. Dennoch dürfte das wohl für die meisten Zocker ausreichend sein. Ansonsten gibt es eigentlich wenig zu tun außer den Startknopf zu betätigen. Wer will kann natürlich auch die AutoPlay Funktion nutzen. Diese steht im Fun-Modus jedoch nicht zur Verfügung.

Temperance Gewinntabelle

Alle 20 Gewinnlinien werden von links nach rechts gewertet. Man benötigt von den meisten Symbolen 3 gleiche auf einer Linie nacheinander. Vom Echolot, dem alten Taucherhelm und dem Wild reichen jedoch schon 2. Das Wild kann natürlich auch alle anderen Symbole, außer dem Free Spin und dem Bonussymbol ersetzen. Die genauen Gewinnquoten der Ausschüttungen entnehmen sie bitte unsere Temperance Gewinntabelle weiter oben.

Extra Features und Freispiele beim Temperance Slot von Microgaming

Wie nicht anders zu erwarten geschehen in der Welt unter der Meeresoberfläche natürlich immer ein paar Sachen, die unvorhergesehen sind. In diesem Fall sind es jedoch ein paar willkommene Extra Features, welche von den Developern in den Automaten gepackt wurden.

Bei jedem Gewinn im Basisspiel kann man die Risikofunktion nutzen. Man setzt seinen Gewinn auf „rot“ oder „blau“ und in einer Art Unterwasser-Flipper tanzt eine Kugel auf einem Spielfeld und ermittelt ob sie gewinnen und ihren Einsatz verdoppeln oder alles verlieren. Das Spiel kann bis zu fünfmal wiederholt werden.

Freispiele gibt es, wenn 3, 4 oder 5 Free Spin Symbole auf dem Spielfeld erscheinen. Sie erhalten demnach 8, 12 oder 20 Freispiele. Zunächst drehen sie an einer Art Glücksrad. Hier wird ihnen dann ein Multiplikator zugewiesen. Dieser kann bis zum 10-fachen ihres Gewinns betragen. Alle Freispiele werden mit dem Einsatz gespielt, der dieses Feature ausgelöst hat.

Während der Freispiele gibt es zusätzlich gestapelte Wilds. Das Bonusfeature kann jedoch nicht während der Free Spins aktiviert werden. Allerdings können Free Spins erneut ausgelöst werden. Zusätzlich gibt es einen Multiplikator, der auf alle Gewinne der kostenlosen Runden angewendet wird.

Ein kleines Bonusspiel wird ausgelöst, wenn das entsprechend Symbol auf den Walzen 1, 3 und 5 erscheint. Es handelt sich hierbei um ein mehrstufiges Auswahlspiel. In jeder Runde kann man aus einer Reihe verschiedener Objekte auswählen. Dabei gibt es verschiedene Geldgewinne. Bei „Alle Gewinne“ bekommt man alle in dieser Stufe enthaltenen Beträge und erklimmt die nächste Stufe. Bei „Vorrücken“ ist dies Runde beendet und man steigt in das nächste Level auf, bei dem die Preise höher sind. Bei „Einsammeln“ ist die Runde beendet, man bekommt den Gewinn auf das Konto gutgeschrieben und kehrt zum Hauptspiel zurück.

Fazit zum Microgaming-Old Skool Studios Spielautomat Temperance

Selten waren die Meinungen in unserer Redaktion so einstimmig. Mit Temperance haben die Old Skool Studios in der Tat einen außergewöhnlichen Slot geschaffen. Mit der grundsoliden technischen Plattform von Microgaming ist man in diesem Aspekt ohnehin auf der sicheren Seite. Was die Designer aber daraus gemacht haben ist in jeder Hinsicht bemerkenswert. Der Spielautomat im Steampunk Stil bietet nicht nur ein tolles Motiv und einen faszinierenden Soundtrack, er kann auch bei den Extra Features vollständig überzeugen. Wahrscheinlich können sie das aber nur verstehen, wenn sie hier bei uns den Old Skool/Microgaming Automaten Temperance kostenlos spielen und sich selbst in die Welt von Jules Verne oder H.G. Wells entführen lassen.

Teilen