Front / Roulette / Online Roulette Strategie

Online Roulette Strategie

Casinospezialist hat die besten Roulette-Strategien unter die Lupe genommen, um herauszufinden, welches Roulette System für welche Art von Spieler geeignet ist.

Hier finden Sie einfache Anleitungen zu den renommiertesten Taktiken für Roulette und erfahren direkt, auf welche Risiken Sie achten müssen.

Die besten Roulette-Strategien für Online Casinos

Roulette StrategieRoulette gehört zu den beliebtesten Glücksspielen schlechthin. Schon seit Jahrzehnten begeistert, wie erzürnt, Roulette, sodass sich bereits viele kluge Köpfe daran gemacht haben, Strategien und Systeme zu entwickeln, um das Roulette System zu schlagen.

Während bis heute noch keine Taktik daran Erfolg hatte, die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn zu erhöhen, sind doch viele Roulette Strategien erfunden worden, die Ihre Gewinnchancen verbessern können. 

Casinospezialist hat sich die beliebtesten Roulette-Systeme für Online und Offline Casinos angesehen und die besten Roulette-Strategien für jede Art von Spieler herausgesucht. 

Hier finden Sie nicht nur die relevantesten Informationen und Anleitungen zu den Roulette-Systemen, die funktionieren, sondern auch wichtige Tipps und welche Risiken, Sie bei welcher Strategie eingehen. 

Um diese in aller Ruhe einüben und für Sie selbst perfektionieren zu können, raten wir Ihnen die Roulette Strategien in Online Casinos auszuprobieren, die ein Top Live Casino mit einer großen Anzahl an Roulette Tischen anbieten. 

Dabei sollen Sie immer im Hinterkopf behalten, dass die Ansätze der Taktiken, Roulette Strategien bleiben. Diese können Ihre Erfolgschancen womöglich erhöhen, aber die Gewinne fallen immer noch nach dem Gesetz des Zufalls.

Uns bleibt als Roulette Spieler nur die Entscheidungskraft darüber, wie viel Geld und wo wir es setzen, während die Kugel am Ende fällt, wie es das Glück will. 

Das heißt, das wir Ihnen auch keine Roulette Strategie, als die Beste überhaupt empfehlen können, denn jede Art von Taktik, eignet sich ganz unterschiedlich, je nach Art des Spielers. 

Deswegen haben wir 6 Strategien zusammengefunden, die sich entweder für Anfänger, Fortgeschrittene, High Roller oder Low Budget Spieler eignen. 

In dieser Reihenfolge werden Sie die Roulette Systeme vorfinden:

  1. Paroli Strategie 
  2. Fibonacci 
  3. Parlay Taktik
  4. Martingale 
  5. Labouchère Strategie
  6. Roulette Strategie nach James Bond 

Paroli – Roulette System für Anfänger

VorteileNachteile
  • Trotz kleinem Grundeinsatz,
    große Gewinne möglich
  • Risikoarm
  • Leicht zu kontrollieren
  • Eignet sich für ein längeres Spiel
  •  Gewinne können lange auf sich warten lassen
  • Viele kleine Verluste

Bei der Paroli Strategie handelt es sich um ein progressives Wettsystem, bei dem Sie Ihre Einsätze Ihren Gewinnen oder Verlusten anpassen. 

Bei diesem Roulette System setzen Sie in erster Linie auf einfache 1:1 Gewinnchancen, wie zum Beispiel Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade oder 1-18 und 19-36. 

Nachdem Sie Ihren Grundeinsatz kalkuliert haben und somit wissen, wie viel Sie bei jedem Durchgang setzen wollen, können Sie mit der eigentlichen Roulette Taktik loslegen. 

So bieten Sie Paroli beim Roulette Tisch

Im Fall vom Paroli Roulette System, verdoppeln Sie Ihren Einsatz nach einem Gewinn, bis Sie 3 Mal in Folge gewonnen haben. 

Das Ganze würde im Idealfall so ablaufen:

 

  • Sie setzen Ihren Grundeinsatz und gewinnen.
  • Nach dem Gewinn lassen Sie Ihren Einsatz und den Gewinn einfach liegen. Sie haben Ihren Einsatz also verdoppelt. Das wäre die erste Progression
  • Dasselbe wiederholt sich in der zweiten Progression. Falls Sie ein zweites Mal gewonnen haben, liegt jetzt Ihr vierfacher Grundeinsatz auf dem Tisch. 
  • Gewinnen Sie auch diese Runde haben Sie das 8-fache Ihres Grundeinsatzes kassiert.
  • Nun können Sie sich Ihr Geld auszahlen lassen oder weiterspielen. Falls Sie verlieren sollten, setzen Sie wieder Ihren Grundeinsatz.

 

In der Regel wiederholt man die Paroli Taktik, bis zu der dritten Progression, theoretisch könnten Sie aber unendlich viele Progressionen durchführen, bis Ihnen der Gewinn groß genug ist, um ihn auszuzahlen. 

Unser Fazit

Hier liegt die Schwierigkeit dabei, im richtigen Zeitpunkt auszusteigen, um nicht alle Gewinne ans Casino gehen zu lassen oder auch beim Weiterspielen eine nicht allzu große Verluststrecke überbrücken zu müssen. 

Zusammenfassend zeichnet sich das Paroli Roulette System, durch viele, kleine Verluste und seltene, große Gewinne aus, die sich theoretisch auf Dauer betrachtet, ausgleichen sollten.

Natürlich handelt es sich dabei nur um eine mathematische Wahrscheinlichkeitsrechnung, die die Realität nicht voraussagen kann. 

Zum Glück lassen sich Ihre Verluste, bei der Paroli Taktik, gut kontrollieren und der Spielspaß hält so auch um einiges länger an. 

Da die Paroli Strategie zu den risikoärmsten Roulette-Strategien gehört, können wir diese ohne Vorbehalte auch für Spieler empfehlen, die sich mit Roulette erst noch anfreunden müssen. 

Bei der Paroli Taktik spielen Sie um einen relativ kleinen Grundeinsatz, der mit einer Glücksserie, trotzdem Gewinne von mehreren Hundert Euro bieten kann. 

Fibonacci – Roulette Strategie mit wenig Risiko

VorteileNachteile
  • Risiko armes Wett System
  • Einfach zu lernen
  • Einfach zu merken
  • Kleine Wetteinsätze
  • Gewinne gleichen Verluste aus
  • Keine schnellen Gewinne
  • Große Verluste möglich

Fibonacci Dreieck roulette strategieDie Fibonacci Zahlenfolge wurde schon vor langer Zeit, von dem italienischen Mathematiker, namens Leonardo Fibonacci (1170-1250) entwickelt und wird nun auch im Glücksspiel, als eine der risikoärmsten Roulette Strategien, verwendet. 

Die Fibonacci Zahlenfolge bildet sich durch eine Liste von Zahlen, beginnend mit 1, in der die nächste Zahl, die Summe der vorhergehenden Zahlen, ist. 

Zum leichteren Verständnis zeigen wir Ihnen die Zahlenabfolge direkt:

1 – 1 – 2 – 3 – 5 – 8 – 13 – 21 – 34 – 55 – 89 – 144 – 233 – 377 – 610 – 987- …

Die Fibonacci Zahlenfolge wird nicht nur in Mathematik und Wissenschaft angewendet, sondern spiegelt sich auch in der Natur wider. Wie genau Sie dieses Wissen nun im Roulette umsetzen können, erklären wir Ihnen gleich. 

Wie funktioniert das Fibonacci Roulette System?

Die Fibonacci Strategie eignet sich lediglich für Wetten auf einfache Gewinnchancen.

Das heißt, wie bei der Paroli Methode, das Wetten auf ungerade oder gerade Zahlen, Schwarz oder Rot und 1-18 bzw. 19-36 – also Wetten bei der eine 50 % Gewinnchance besteht. 

Die Einsätze werden hier entsprechend der Fibonacci Zahlenfolge getätigt. 

Die Fibonacci Zahlen repräsentieren dabei nicht den eigentlich Einsatzbetrag, sondern die Wett Einheiten

Das bedeutet, bevor Sie mit der Roulette Strategie loslegen, müssen Sie erst festlegen, wie viel Sie pro Einheit wetten wollen/können.

Wenn Ihre Wett Einheit 10 EUR betragen würde, würden die Einsätze so aussehen:

10 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 80 EUR – 130 EUR – …

Sobald Sie einen Live Roulette Tisch oder Roulette Tisch im Online Casino gefunden haben, der die passenden Wettlimits anbietet, können Sie loslegen. 

 

  • Sie setzen den Betrag, der der ersten Zahl der Fibonacci Frequenz entspricht. 
  • Wenn Sie verlieren, bewegen Sie sich auf der Zahlenreihe, einen Schritt weiter und setzen somit den nächsten Einsatz, entsprechend der Zahl auf der Zahlenreihe. 
  • Wenn Sie gewinnen, bewegen Sie sich zwei Zahlen rückwärts nach links und setzen soviel, wie die Zahl angibt. 

 

Darauf müssen Sie achten

Auch wenn Sie zwei Runden verloren haben, gleicht sich Ihr Verlust mit dem nächsten Gewinn wieder aus. So werden schwere Verluste unwahrscheinlich, aber natürlich kann man die Ergebnisse nicht vorausplanen.

Hätten Sie zum Beispiel mal gar kein Glück und er würden sich Runden voller Verluste anhäufen, laufen Sie auch bei dieser Methode Gefahr viel zu verlieren. 

Bei der Fibonacci Methode, sind die Tischlimits allzu schnell erreicht, sodass Sie vorherige Verluste womöglich gar nicht mehr ausgleichen können.

Auch wenn die Fibonacci Strategie, das Risiko des Glücksspiels nicht eliminieren kann, hat sich diese aus gutem Grund bis heute gehalten und erweckt stetig Interesse bei Spielern, die bei der Suche nach dem großen Glück, sicher gehen wollen.

Parlay Taktik

VorteileNachteile
  • Anpassungsfähiges System (aggressiv/risikoarm) 
  • Einfach zu lernen
  • Ideal für Anfänger
  • Benötigt etwas Rechenarbeit
  • Es kann länger dauern, bis Sie einen Gewinn erzielen

 

Roulette Strategie RadDie Parlay Taktik ist ein weiteres progressives Wettsystem, bei dem Sie auf einfache Chancen wetten und das für Anfänger geeignet sein kann.

Eine Anwendung findet dieses System übrigens, nicht nur im Roulette, sondern auch bei Blackjack oder Sportwetten. 

Hier erhöhen Sie, wie bei der Paroli Taktik, Ihre Einsätze, nachdem Sie einen Gewinn erzielt haben

Im Gegensatz zu der Paroli Strategie, geht es jedoch darum, einige Gewinne zu sichern, um Verluste zu vermeiden und im Idealfall das Spiel mit etwas Plus zu verlassen.

So funktioniert Parlay

Bevor Sie das Roulette Spiel beginnen können, müssen Sie erstmal Ihr Budget berechnen und davon ausgehend eine individuelle Zahlenreihe festlegen. 

Die Zahlen in der Zahlenreihe definieren Ihre Wetteinheiten. 

Bei der Erstellung Ihrer Zahlenreihe müssen Sie deswegen genau darauf achten, welchen Grundeinsatz Sie sich leisten können, um zu verstehen aus welchen und wie vielen Zahlen Ihre Zahlenreihe zusammengesetzt sein soll.

Für das Parlay System, müssen Sie folgende Regeln kennen: 

  • Wenn Sie einen Gewinn erzielen, folgen Sie der Zahlenreihe einen Schritt nach rechts. 
  • Sollten Sie verlieren, folgen Sie der Zahlenreihe einen Schritt nach links. 
  • Sobald Sie das Ende der Zahlenreihe erreicht haben, zahlen Sie sich Ihre Gewinne aus und beginnen den Kreislauf von vorne. 

Je nachdem, was für eine Zahlenreihe Sie wählen sollten, kann es sich bei dem Parlay System, um eine aggressive oder risikoarme Taktik handeln. 

Für Anfänger lässt sich vor allem eine einfache, kurze, risikoarme Zahlenreihe, wie beispielsweise: 1-2-2-4 empfehlen, dessen Einsatzwerte Ihr Budget nicht überschreitet. 

Sie können die obige Zahlenreihe mit unterschiedlichem Budget ausprobieren. 

Schaut man sich die Zahlen einmal genauer an, erkennt man, dass der jeweils folgende Einsatz, den gewonnenen Einsätzen der vorhergegangenen Runde entspricht. 

Eine Gewinnserie würde bei diesem Beispiel wie folgt aussehen:

  1. Sie setzen Ihre erste Wetteinheit von beispielsweise 20 EUR.
  2. Sie gewinnen 40 EUR und setzen den gesamten Betrag auf die zweite Runde.
  3. Sie gewinnen 80 EUR. Hier lassen Sie sich 40 EUR auszahlen und belassen die andere Hälfte für die nächste Runde auf dem Roulette Tisch. So haben Sie bereits ein Plus von 20 EUR gemacht.
  4. Sie gewinnen wiedermal und kassieren 80 EUR, die Sie für die letzte Runde auf dem Roulette Feld lassen. 
  5. Wenn Sie die letzte Runde erfolgreich abschließen, können Sie sich 160 EUR auszahlen lassen. 

Sie haben mit einem Einsatz von 20 EUR, also einen Gewinn von 180 EUR gemacht. 

Natürlich laufen die Runden nicht so fließend ab und es kann auch mal eine längere Pechsträhne auf Sie warten. 

Sagen wir, Sie hätten in der ersten Runde Erfolg gehabt und setzen nun 40 EUR auf die zweite Runde, aber das Glück ist nicht auf Ihrer Seite und Sie verlieren diese Runde. 

Dann hätten Sie einen Verlust von 20 EUR gemacht und würden sich einen Schritt nach links auf der Zahlenreihe bewegen und bei der nächsten Runde wieder mit 20 EUR beginnen. 

Fazit

Solange man sich bei dieser Roulette Strategie für eine sinnvolle Zahlenreihe entscheidet, die Ihrem Budget und Spielverhalten entspricht, lässt sich die Methode sehr weiterempfehlen. 

Bei längeren Zahlenreihen, benötigen Sie nicht nur Geduld, sondern auch ein gutes Geldpolster um die möglichen Verluste verkraften zu können. 

Gerade für Anfänger eignet sich dieses einfache, risikoarme Roulette System, das Ihnen die Entscheidung abnimmt, wie viel Sie bei der nächsten Runde setzen. 

Natürlich laufen Sie aber auch hier Gefahr, eine lange Pechsträhne zu landen und dann kann dieses System kaum mehr attraktive Gewinne erzielen. 

Martingale – Roulette Taktik für High Roller

VorteileNachteile
  • Spiel gegen Verluste
  • Ersteinsatz bleibt letztendlicher Gewinn

Roulette Strategie altes fotoDas Martingale System ist wohl eine, wenn nicht, die bekannteste Roulette Taktik überhaupt, die auch bei vielen anderen Tischspielen genutzt wird.

Es handelt sich um ein einfaches Roulette System, das funktioniert und sogar ziemlich erfolgreich sein kann, wenn Sie genügend Kapital und Geduld mitbringen. 

Die Martingale Taktik entstammt dem Spieler Konzept, dass man “ja früher oder später gewinnen muss” und setzt somit darauf mögliche Verluste auszugleichen, indem der Einsatz derselben Wette verdoppelt wird.

So funktionierts

Wie das Paroli und Fibonacci Roulette System, funktioniert die Martingale Taktik nur für einfache Wetten auf Schwarz oder Rot, Gerade oder Ungerade und 1-18 oder 19-36. 

Hier macht es Sinn mit kleinen Einsätzen von 1 bis 5 EUR zu starten, da das Martingale Roulette System davon ausgeht, dass Sie Ihre Einsätze bis ins Unendliche verdoppeln können, was natürlich bei niemandem der Fall ist. 

In der Praxis funktioniert die Martingale Strategie ganz einfach:

  • Legen Sie Ihren Ersteinsatz fest.

 

  • Nach einem Verlust verdoppeln Sie den Einsatz.
  • Sobald Sie gewinnen, behalten Sie den Preis und starten wieder mit Ihrem Grundeinsatz.

 

Der Clou der ganzen Methode ist, durch ständiges Verdoppeln der Einsätze alle bisher gesetzten Verluste auszugleichen. 

Letztendlich bestimmt Ihr Ersteinsatz Ihre Gewinnmasche, denn Sie bekommen Ihren Ersteinsatz als Gewinn zurückgezahlt.

Als High Roller steht es Ihnen je nach Budget und Vorliebe natürlich offen, ob Sie nach einem Gewinn einfach weiter verdoppeln wollen. 

Bei dem Martingale Roulette System muss man immer beachten, dass der Einsatzbetrag exponentiell steigt, das heißt, dass dieses System nur Sinn ergibt, wenn Sie das Geld dafür haben. 

Fazit

Das Martingale Roulette System eignet sich im Rückblick allein für High Roller.

Der Gewinn der traditionellen Martingale beträgt immer nur den Ersteinsatz. So ergibt es nicht wirklich Sinn eine lange Verlustserie zu riskieren, wenn Sie kaum etwas einsetzen können und auch nicht das Budget haben, eine mögliche Verluststrecke zu überbrücken. 

Ein weiterer potenzieller Nachteil ist, dass Online Casinos zumeist Tischlimits festlegen, sodass die Martingale Taktik nicht wirklich ausgenutzt werden kann oder das untere Tischlimit, bei einer längeren Pechsträhne, schnell erreicht sein kann.

Roulette System nach Labouchère

VorteileNachteile
  • Eins der erfolgversprechenden Roulette Systeme
  • Hilft diszipliniert zu spielen
  • Kompliziertes Roulette System

Diese bekannte und erfolgreiche Roulette Strategie wurde von einem wohlhabenden britischen Politiker, namens Henry Labouchère, im 19. Jahrhundert entwickelt. 

Dieser hatte eine große Leidenschaft für das Glücksspiel und zerbrach sich wohl einige Zeit den Kopf darüber, bis er eine äußerst interessanten und beliebte Roulette Methode erfand.

Wie bei den anderen Methoden auch, funktioniert dieses Roulette System am besten beim Wetten auf einfache Chancen, die Ihren Einsatz bei einem Gewinn, verdoppeln. 

So funktioniert Labouchère

Bevor Sie das Spiel beginnen, müssen Sie wiedermal Ihr Spielbudget kalkulieren und einen Betrag festlegen, bei dem Sie das Spiel beenden und den gewünschten Gewinn auszahlen lassen.

Der Betrag, der Ihren gewünschten Gewinn beschreibt, unterteilen Sie nun in verschiedene Beträge, die Sie dann als eine Zahlenreihe aufschreiben. 

Beachten Sie dabei, dass die Zahlenreihe komplett nach Ihrem Belieben gestaltet werden kann, aber dass die Summe der ersten und letzten Zahl der Zahlenreihe dem Wetteinsatz entspricht. 

Zur Vereinfachung rechnen wir mit einem erwünschten Gewinnbetrag von 30 EUR. In diesem Fall könnte Ihre Zahlenreihe zum Beispiel so aussehen:

1-2-2-3-4-5-6-7

Während des Roulettespiels gehen Sie dann wie folgt vor:

 

  1. Bei der ersten Runde, nehmen Sie die erste und letzte Zahl der Zahlenreihe, in diesem Fall 1 und 7, und addieren diese. 
  2. Die Summe, also 8 EUR, setzen Sie dann auf eine einfache Chance, wie zum Beispiel alle ungeraden Zahlen auf dem Roulette Feld. 
  3. Wenn Sie diese Runde gewinnen, können Sie die 1 und die 7 wegstreichen und mit den nächsten beiden Zahlen, also 2 und 6, weiter wetten. 
  4. Hätten Sie die Runde verloren, würden Sie den gesetzten Betrag, also die 8 EUR, am hinteren Ende der Zahlenreihe hinzufügen. 

Sie spielen, solange bis Sie alle Zahlen in Ihrer Liste durchgestrichen haben. Somit haben Sie Ihren gewünschten Gewinn von 30 EUR kassiert. 

Fazit

Auch wenn sich der Hausvorteil der Online Casinos, auch mit diesem Roulette System nicht verändern lässt, hilft die Roulette Strategie nach Labouchère, diszipliniert und zielorientiert zu bleiben. 

Außerdem bereitet diese Taktik eine interaktive Unterhaltung, die wir in anderen Strategien, wie dem Martingale System gemisst haben.

Diese Roulette Strategie überzeugt vor allem damit, dass hier jeder Spieler eine ganz individuelle Zahlenreihe festlegen kann, die zum persönlichen Spielverhalten und dem Budget des Spielers passt. 

Dabei sollten Sie sich jedoch des Risikos bewusst sein, dass wenn Sie mit hohen Einsätzen zocken, schnell Gefahr laufen, das Tischlimit oder Ihr eigenes Budget zu überschreiten.

Roulette spielen wie James Bond

Vorteile Nachteile
  • Für High Roller geeignet
  • Höhere Gewinnchancen durch Diversifikation der Einsätze
  • Riskante Roulette Strategie
  • Wenn Sie verlieren, verlieren Sie alles

Roulette Bond StrategieJames Bond kennt man eigentlich nur als Baccarat oder auch mal als Texas Hold´em Poker Spieler, nichtsdestotrotz wurde ebenfalls eine Roulette Strategie nach ihm benannt, die wir Ihnen kurz und einfach erklären wollen. 

So funktionierts

So wie bei allen anderen Strategien müssen Sie vorerst Ihr Budget berechnen. Dazu müssen Sie wissen, dass der Wetteinsatz bei dieser Strategie in 200 Einheiten für jede Runde gemessen wird. 

Falls Sie zu den High Rollern gehören, können Sie die Einheiten schon von Beginn auf 400 oder 600 etc. erweitern.

Sobald Sie also Ihren Wetteinsatz festgelegt haben, teilen Sie Ihre 200 Einheiten auf unterschiedliche Felder und Reihen auf. Zur Vereinfachung rechnen wir die 200 Einheiten als 200 EUR. 

In jedem Fall setzen Sie 140 Einheiten auf die Zahlen 19-36, 50 Einheiten als gesammelter Betrag auf 6 Zahlen von 13 bis 18 und 10 Einheiten auf die Null. 

Durch die Diversifikation Ihres Wetteinsatzes, können Sie viel mehr Felder abdecken, ja sogar fast ⅔ des Roulette-Feldes.

So erhöht sich Ihre Wahrscheinlichkeit einen Gewinn abzuräumen und Sie vermindern die Gefahr einen Verlust zu machen.

Folgende Gewinne sind möglich:

  • Landet die Roulette Kugel auf einer der Zahlen 19-36, gewinnen Sie 80 Einheiten zurück. 
  • Wenn eine der Zahlen zwischen 13 und 18 gelandet werden, kassieren Sie einen Gewinn von 100 Ihrer Einheiten. 
  • Und bei der Null wartet der dickste Gewinn auf Sie, 160 Einheiten können Sie hier mit etwas Glück absahnen.

Natürlich könnte das Glück in den Runden auch nicht auf Ihrer Seite sein, wenn eine Zahl zwischen 1 und 12 getroffen wird verlieren Sie all Ihre 200 Wetteinheiten. 

Um Verluste auszugleichen, reagiert die James Bond Roulette Taktik, mit einem verdoppelten Wetteinsatz auf dasselbe System. Das heißt, nach einem Verlust würden Sie im nächsten Spielzug, anstatt mit 200 mit 400 Einheiten wetten. 

Fazit

Die James Bond gehört mitunter zu den riskanten Roulette-Strategien, die Ihnen schnell viel Geld einbringen können, wenn das Glück auf Ihrer Seite ist. 

Nichtsdestotrotz decken Sie hier nur ⅔ des Roulette Feldes ab. Sobald Sie verlieren, verlieren Sie alle 200 Einheiten. 

 Hier können nur Leute mit Budget ein längeres Spiel genießen, denn um Verluste auszugleichen benötigen Sie ein dickes Polster.

Zusammenfassung

Letztendlich gibt es keine Roulette Strategie, die die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns erhöhen oder anderweitig verändern kann. 

Während ein Gewinn oder Verlust für alle gleichermaßen vom Zufall und Glück der Runde, abhängig ist, können Sie durch einige Strategien versuchen Ihre Chancen auf Verluste zu minimieren. 

So ist das Wichtigste, das Sie realisieren, dass Sie den Hausvorteil des Online Casinos nicht verändern können und Sie nichts vor einer Verlierer-Strecke schützen kann. 

Selbst bei dem risikoärmsten Roulette System, kommen Sie nicht drum herum, dass Sie früher oder später Geld verlieren werden. 

Außerdem gibt es zu beachten, dass Online sowie Offline Casinos, in der Regel minimale und maximale Tischlimits festlegen

Bevor Sie mit einer Strategie loslegen, müssen Sie Ihr Budget berechnen und den passenden Tisch ausfindig machen. 

Wir raten Ihnen im jeden Fall, die Roulette Strategien an den Roulette-Tischen von deutschen Online Casino auszuprobieren. Hier haben Sie genug Zeit und Ruhe Ihre Taktiken zu testen und an den Systemen zu feilen, bis sie zu Ihnen passt. 

Zudem bieten die meisten Online Casinos auch Top Live Casinos, die der Atmosphäre eines echten Casino-Erlebnisses erstaunlich nahe kommen. 

Des Weiteren bieten die meisten Online Casinos einen durchschnittlich besseren RTP und belohnen Neu- und Altkunden sogar noch mit tollen Bonus Angeboten.