Front / Gems gone Wild – Red Tiger

Gems gone Wild – Red Tiger

flag Gems gone Wild kostenlos spielen
Gems gone Wild - Red Tiger Slot - Spielautomat

Gesamteindruck

Grafik - 92%
Gameplay - 79%
Boni - 79%
Höhe - 82%
Zusammenfassung

Casinospezialist Urteil

Wir gehen auf eine verträumte Reise idurch das All und sammeln Edelsteine
83%
Informationen zum Spiel
Name Gems gone Wild
Software Red Tiger
Art des Spiels Video slot
Gewinnlinien 20
Progressiv Nein
Walzen 5
Angesagt Weniger gut
Tolle Grafik Kaum Extras
Sehr flexible Einsätze Keinen Jackpot
Geeignet für Anfänger
Gewinnlinien zählen von rechts, links und mittig

Wo spielen?

€200 Bonus
100 RealSpins
Jetzt spielen
€400 Bonus
92% Bewertung

Wohl jeder von uns in einer klaren Nacht ans Firmament geschaut und sich gedacht, dass die unzähligen Sterne wie Diamanten oder Edelsteine glitzern. Das gleiche könnten sich auch die Designer von Gems gone Wild bei Red Tiger Gaming gedacht haben.

Das wir von Casinospezialist uns gerne auch die Slots kleinerer Anbieter, welche man sonst nicht so oft in deutschen Online Casinos findet, ansehen ist keine Neuigkeit. Was wir bei unserer Recherche herausgefunden haben können sie hier in unserem großen Gems gone Wild Testbericht lesen.

Erster Eindruck von Gems gone Wild

Wie alle Spiele dieses Entwicklers dauert es nur kurze Zeit bis das Spiel im Browserfenster aufmacht. Dabei macht es keinen Unterschied ob man am PC sitzt, oder mit seinem Handy das Spiel öffnet. Aufgrund der modernen Technik kann man auf allen Gadgets Gems gone Wild mobil spielen.

Das Spielfeld ist wie ein Fenster zum Weltall, welches in dunklen Violetttönen gehalten ist. Es besteht aus fünf durchsichtigen Walzen auf denen sich glitzernde Edelsteine in verschiedenen Größen und Farben befinden. Der Soundtrack des Slots ist ebenso passend zur modernen Sternenreise und wir sind von der Stimmung umgehend in die neue Dimension versetzt.

Der Slot verfügt über 20 Gewinnlinien. Wie schon bei anderen Red Tiger Slots werden diese jedoch nicht von links oder rechts gezählt. Die Symbole können sich auch auf den Walzen 2,3 und 4, also in der Mitte des Spielfelds befinden und werfen dennoch einen Gewinn ab.

Gems gone Wild spielen und gewinnen

Zu Beginn einer jeden Spielrunde wird der Einsatz festgelegt. Dieser kann so niedrig wie 20 Cent, aber auch 500 Euro je Spin sein. Man hat keine Option um zu wählen wie viele Linien man spielen will. Aber die meisten Spieler setzen ohnehin immer auf die maximal mögliche Anzahl. Danach kann man entweder den Start-Knopf, der sich rechts unten am Spielfeldrand befindet klicken oder mit der Auto-Start Funktion eine bestimmte Anzahl an Spins voreinstellen. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn man seinen Einsatz ohnehin nicht ändern will.

Um einen Gewinn zu erzielen benötigt man mindestens 3 gleiche Edelsteine auf einer Gewinnlinie. Bis dahin ist eigentlich alles normal und nicht weiter erwähnenswert.

Extra Features vom Red Tiger Slot Gems gone Wild

Es sind die Wilds, welche unsere verträumte Reise durch die violette Galaxie zu etwas Besonderem machen. Bei dem Slot gibt es keine festen Wildsymbole. Jeder einzelne Edelstein kann zum Wild werden. Ist dies der Fall werden die Symbole zum Sticky Wild und man erhält einen kostenlosen Re-Spin. Als besonderes Feature bekommt man den Gewinn für benachbarte Positionen ausbezahlt.

Damit hat es sich dann aber auch schon mit den Sonderfunktionen. Dies macht den Slot relativ einfach und auch für Casino Neueunsteiger bestens geeignet.

Fazit zum Gems gone Wild Slot von Red Tiger

Der Spielautomat ist technisch auf neuesten Stand. Sound und Grafik sind makellos und erzeugen ein gutes Spielgefühl. Aufgrund der flexiblen Einsätze kann man und des einfachen Spielablaufs ist der Slot auch für Anfänger geeignet. Wenn sie Gems gone Wild kostenlos spielen und testen wollen sind sie hier bei Casinospezialist natürlich herzlich willkommen. Für Echtgeld-Einsätze gibt es bei Chance Hill eine komplett deutsche Version.

Teilen