Bundesliga faengt wieder an

Die Bundesliga fängt wieder an!

Seit über einem Monat ist die Bundesliga wegen des neuartigen Coronavirus lahmgelegt. Doch jetzt geht es wieder los! Ab Mitte Mai lebt wieder der Fußball, aber erstmal nur hinter verschlossenen Türen und ohne anwesende Fans.

Die Bundesliga – Am 16. Mai geht es wieder los

Natürlich ist das nicht das gleiche, als wenn Tausende von Menschen live mitfiebern können, aber trotzdem ist ein Wochenende mit Fußball, schöner als eines ohne Fußball. 

Am 16. Mai läuft die Bundesliga mit Matchday 26 also wieder an. Zwar ist nichts so wie vor der Corona-Krise, aber trotzdem können Fans zumindest den Fernseher oder den Buchmacher einschalten, um das Revierderby (oder Kohlenpottderby) Match zwischen Borussia Dortmund und FC Schalke 04 am Samstag, den 16. Mai mitzuverfolgen. 

Folgende Spiele finden am 16. Mai 2020 statt:

  1. Borussia Dortmund vs. Schalke 04
  2. Fortuna Düsseldorf vs. Paderborn
  3. RB Leipzig vs. Freiburg
  4. Hoffenheim vs. Hertha Berlin
  5. Augsburg vs. Wolfsburg
  6. Eintracht Frankfurt vs. Borussia Möchengladbach

Und am Sonttag, den 17. Mai 2020, geht es gleich weiter mit:

  1. Köln vs. Mainz
  2. Union Berlin vs. Bayern München

Bei so vielen Matchs heißt es natürlich auch, dass die Buchmacher wieder Ihre Pforten für Live Wetten und Fußball Wetten öffnen können. So werden Sie in Online Casinos, wie zum Beispiel Rabona Casino oder Betzest Casino, auch tolle Wettmöglichkeiten für die aufkommenden Fußballwettkämpfe finden. 

Natürlich sind das nicht die einzigen Online Casinos mit tollen Quotenschlüsseln und Wettmöglichkeiten. Sportwetten zu den Bundesliga Fußball Matchs finden Sie auch bei den folgenden Online Casinos mit Sportwetten. 

Melden Sie sich noch heute an, um einen fetten Willkommensbonus abzusahnen und mit Ihrer nächsten Wette Gewinne abzusahnen!

Die besten Online Casinos für Fußball Wetten

Der Revierderby – Schalke 04 vs. Borussia Dortmund

Fußball Fans aus der ganzen Welt fiebern auf das Revierderby am 16.05.20 hin.

Seit dem Jahr 1925 ist der Revierderby ein Fußball Wettkampf, der von Tradition, regionaler Politik und lokalem Stolz geprägt ist. 

So treten nicht nur einfach zwei Fußballmannschaften gegeneinander an. Es heißt Kohle gegen Stahl, Blau-Weiß vs. Schwarz-Gelb. Nur 32 Kilometer liegen die zwei Clubs im industriellen Ruhrgebiet voneinander entfernt und der Wettkampf zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund ist im Weltfußball bekannt. 

Es gibt wohl keinen anderen Wettkampf, der so voller Leidenschaft ist, wie dieser. Und während so ein Match normalerweise über 80.000 Fans in der Arena hätte, die das Spiel verfolgen, schauen in diesem Jahr Millionen von zu Hause zu. 

Während Dortmund versuchen wird, das Wettrennen gegen Bayern München auf den oberen Plätzen der Bundesliga beizubehalten, ist Schalke 04 motiviert endlich wieder ein Match zu gewinnen, da Sie seit dem 17. Januar nicht mehr auf der Gewinnerseite standen. 

Viel mehr aber als um die Position in der Bundesliga, geht es bei diesem Spiel nur um den Ausgang, nun mal ist die Rivalität der zwei Mannschaften und Fan Gruppen groß. 

Wir hoffen auf ein spannungsgeladenes Spiel, das womöglich dem Derby 1997 nahe kommen könnte, in dem Jens Lehmann, der erste Torwart des Kohlenpottderbys, seinem Team zum 2-2 Endstand zwischen Schalke und Dortmund verhalf.