Front / Casino News / Sportwetten auch in Deutschland immer beliebter
Sportwetten auf dem Vormarsch

Sportwetten auch in Deutschland immer beliebter

Es gibt eigentlich fast keine Sport Live-Übertragungen mehr im deutschen Fernsehen bei denen nicht in den Werbepausen für Sportwetten bei dem einen oder anderen Anbieter geworben wird. Viele Sendungen werden sogar mit dem Logo verschiedene Anbieter im Hintergrund präsentiert. Dabei steckt Deutschland aber sogar noch in den Kinderschuhen. Sportwetten haben besonders bei unseren Nachbarn im Vereinigten Königreich eine lange Tradition.

Den Anfang kann man nicht genau datieren, man geht aber davon aus, dass es sich bei den ersten Sportwetten um königliche Pferderennen handelte. Mittlerweile kann man in den Wettbüros in England auf wirklich alles setzen. Dagegen sind unsere Wettbüros vor allem online in Deutschland noch relativ konservativ. Auch wenn die Möglichkeiten immer vielfältiger werden schauen sich viele Zocker auch auf den englischen Seiten um um dort mit für unsere Verhältnisse eher ungewöhnlichen wetten bessere Quoten zu erzielen.

Britischer Humor auch bei den Sportwetten sichtbar

Wie wir alle wissen haben die Engländer eine besonders harsche Form des Humors entwickelt. Oftmals denkt man, dass sich dieser Humor aus der Schadenfreude heraus entwickelt hat. Besonders beliebt sind dabei Wetten welcher britische Trainer der Premier League als erster gefeuert wird.  Sehr fest im Sattel sitzt bei den Wettbüros der deutsche Trainer Jürgen Klopp. Es müsste wohl schon mit dem Teufel zugehen, wenn er während der Saison schon gefeiert wird. Dementsprechend hoch ist auch die Wettquote bei einem Gewinn.

Weniger ertragreich schaut es dagegen bei seinem holländischen Kollegen Frank de Boer aus. Gehörte dieser einst zu einem der besten Spieler seiner Art auf dem Erdball ist seine Karriere als Fußballtrainer nicht unter einem guten Stern. Auch wenn er als Trainer von Ajax Amsterdam viermal die Ehrendivision in Holland gewinnen konnte sind die Jahre nach seinem Wechsel nicht gerade von Erfolg gekrönt.  In Mailand musste er schon nach 14 Spielen seine Segel streichen. Auch als Trainer von Crystal Palace hat die Bürger einen eher unglücklichen Start hingelegt. So verlor er alle drei Spiele bei denen er in der Verantwortung stand. Wer auf eine vorzeitige Entlassung von setzt Doppelte ausbezahlt.

Fest im Sattel zu sitzen scheint Arsene Wenger. Unterschrieb er doch erst kürzlich einen Zweijahresvertrag kann man mit ihm eine 1 zu 9 Wettquote erreichen.  Allerdings glauben wirklich die wenigsten daran, dass er vorzeitig seine Sachen packen muss, sitzt er doch schon seit 22 Jahren fest auf dem Trainerstuhl.

US Open Favoriten bei den Buchmachern

Natürlich sind auch die US Open bei den Sportwetten ein großes Thema. Während es bei den Herren mit Roger Federer und Rafael Nadal ganz klare Favoriten mit relativ niedrigen Wettquoten gibt sieht es bei den Frauen schon anders aus. Der deutschen Angelika Kerber traut man zu gar nichts zu. Sollte sie bei diesem Turnier für eine Überraschung sorgen kann man für 1 € Einsatz 16 € gewinnen.  Allerdings ist davon nichts auszugehen, da sie in diesem Jahr noch bei keinem Grand-Slam-Turnier in die Runde der letzten Acht kam.

Eines ist sicher. Sportwetten werden auch in Deutschland immer beliebter. Wie lange es jedoch noch dauert bis man auch bei uns auf teilweise wilde Sachen wie bei unseren Freunden auf der englischen Insel Wetten kann muss die Zeit zeigen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked